TOP VORTRAG auf der WKSB Fachtagung – Zukunftstrends (neue Agenda)

Für die diesjährigen Deutschen Isolierertage in Dresden am 23. und 24. Mai 2019 konnte Hans-Arno Kloep
mit seiner Trendstudie “Zukunftstrends des SHK-Handwerks gewonnen werden.

Trendstudie SHK-Markt 2019

Mit dem jährlichen Querschiesser-Trendkongress veröffentlicht
Hans-Arno Kloep die Trendstudie für das kommende
Geschäftsjahr. Mit einem Rückblick auf die Prognosen für 2018
eröffnete Hans-Arno Kloep den diesjährigen Kongress. „Kein
Wachstum über 2 Prozent”, hatte seine Vorhersage für das
laufende Jahr gelautet, obwohl die Stimmung im Handwerk
deutlich mehr Potenzial aufzuzeigen schien. Befragungen in
2018 brachten die dämpfenden Faktoren wie prognostiziert ans
Licht: Aus dem Handwerk wurden zum Beispiel „pingelige“
Kunden und materialloser Service als große Mankos
identifiziert. Nach wie vor bleibe jedoch die Montagekapazität
im Handwerk das Nadelöhr des SHK-Erfolgs. Wer im
Großhandel nicht gelistet sei, müsse sich zunehmend
anstrengen, was gerade für zweistufig operierende
Unternehmen zur Herausforderung in Marketing und Vertrieb
werde.

Highlight – Thema: Zukunftstrends des SHK-Handwerks !
Chancen und Potenziale für das Isolierhandwerk
Inhaltsangabe des Vortrags mit anschließenden Interview
• Vorstellung der Querschiesser Studio und Ausblick in die Zukunft
• Sorgen und Wünsche des SKH Unternehmen
• Stellenwert und Potenziale zum Thema Isolierung / WKSB Branche
• Marktstrategien und Möglichkeiten der verbesserten Kooperation mit dem WKSB Isolierhandwerk

Redner: Hans Arno Kloep „Unternehmensberatung – Querschiesser“

 

NEUE Agenda der ISOLIERERTAGE 2019 in Dresden:  Agenda-Dt.Isolierertage-2019